Collegium Glashütten
Mit Nachhaltigkeit Sportjugend Frankfurt unterstützen | Collegium Glashütten

Mit 4.332 Euro konnte das Collegium den regionalen Verein "Jetzt e.V." im Dezember 2018 unterstützen. Das bedeutet, dass die Gäste unseres Hauses in 2018 auf 1.444 Zimmerreinigungen verzichtet haben, die wir während ihres Aufenthaltes selbstverständlich vorgenommen hätten. "Der bewusste Verzicht auf die oft als überflüssig empfundene Zwischenreinigung schont unsererseits Ressourcen und gibt unseren Gästen das gute Gefühl, gleichzeitig etwas Sinnvolles getan zu haben", erläutert Gaschäftsführer Andreas Nordmann. Und weiter: "Der Spendenbetrag des vergangenen Jahres bestätigt uns, die Aktion in 2019 fortzusetzen, um mit einem ähnlich hohen Betrag am Ende des Jahres die Sportjugend Frankfurt zu unterstützen."

In und um Frankfurt herum ist es fast unmöglich die Sportjugend Frankfurt und deren Aktivitäten nicht zu kennen: Knapp 90.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, engagieren sich in mindestens einem der 420 Sportvereine, die Mitglied der Sportjugend sind. Allen, die die Aktivitäten der Sportjugend dennoch nicht kennen, hier ein kleiner Überblick:

  • Sport am Nachmittag
  • Sommerspiele
  • Logistische Hilfe bei Ausstattung von Krafträumen in Sportstätten
  • Anleitung des Aufsichtspersonals
  • Ausbildung von Übungsleitern
  • Bezuschussung von Freizeiten
  • Logistische Hilfe bei der Durchführung von Freizeiten
  • Verleih von Geräten (Zelten etc.)
  • ehrenamtliche Auszeichnung im Jugendbereich
  • Betrieb des Sportjugendzentrums Kuckucksnest
  • Betrieb des Sportjugendzentrums Lindenviertel
  • Betrieb des Sportjugendhauses Rödelheim
  • Boxcamp
  • Federführung Fanprojekt Frankfurt

und dergleichen mehr. Dank seiner Arbeit gibt die Sportjugend Frankfurt jungen Menschen Perspektiven und verschafft ihnen Gehör und Handlungsraum. Großer Fokus liegt weiterhin auf den Themen Integration, ehrenamtliches Engagement sowie Drogen- und Gewaltprävention.

Auf unserer Homepage informieren wir Sie regelmäßig über den aktuellen Spendenstand. Per 03.02. sind bereits 303,00 € zusammengekommen. An dieser Stelle bereits ein großes Dankeschön, an alle, die diese Aktion unterstützen.

Kleiner Hinweis ganz zum Schluss: Selbstverständlich bezieht sich der Verzicht auf die Zimmerreinigung nur auf die Reinigung während des Aufenthaltes. Vor der Anreise neuer Gäste wird jedes Zimmer selbstverständlich in gewohnter Collegium-Qualität gereinigt.

Zurück