Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit geht uns alle an und spielt auch im Collegium eine immer größere Rolle. Sukzessive werden Materialen und Prozesse in unserem Haus umgestellt, um unseren CO2 Abdruck zu verbessern und somit unseren Beitrag zur Umwelt zu leisten. 

Hier finden Sie bereits eine Auswahl  unserer momentanen Maßnahmen. Dabei kann und wird es jedoch nicht bleiben. An dieser Stelle informieren wir Sie zukünftig über unsere Fortschritte.

Einsatz von LED Leuchten

Wir haben in den vergangenen beiden Jahren gemeinsam mit der Firma ESA Energie GmbH insgesamt über 1266 Leuchten und Leuchtmittel auf LED Technik umgerüstet. Mit dem Abschluss unseres Zimmerumbaus im Sommer 2022 werden wir dann über 95% auf LED Technik umgestellt haben. Die verbleibenden 5% in einigen Atrium und Villa Zimmern  werden nach und nach gegen LED Leuchtmittel getauscht, so dass wir bis Ende 2023 komplett auf LED setzen.

Gebäudereinigung

Ein spezielles Reinigungssystem der Firma Diversey Deutschland GmbH & Co. OHG ermöglicht die Reduzierung von Putzmitteln durch den Einsatz individueller Dosier- und Spendersysteme. Hierbei werden die hohen Sauberkeits- und Hygieneanforderungen unseres Hauses bei geringstmöglichem Einsatz von biobasierten Reinigungsmitteln umgesetzt. Die eingesetzten Mittel enthalten erneuerbare Rohstoffen auf Pflanzenbasis anstatt erdölbasierte Chemikalien.

 

Zimmerreinigung

Pro Zimmerreinigung fallen täglich zahlreiche Liter Wasser, verschiedene Putz- und Waschmittel, Wäsche und Strom an. Um diese zu reduzieren und Ressourcen zu sparen, werden Bleibezimmer nur noch auf Wunsch gereinigt. Sollte der Gast dennoch eine Reinigung wünschen, sagt er einfach am Empfang Bescheid.

Seifenspender

Schon seit vielen Jahren setzen wir auf den Einsatz von Seifen- und Duschgelspendern in den Hotelzimmern und verzichten somit auf den Einsatz von kleinen Einwegpackungen, wie beispielsweise Seife, Duschgel oder Schuhschwämme. Stattdessen verwenden wir das Hand, Hair & Body Wash von Haus Ada Cosmetics International. Es wird in einer Flasche aus recyceltem PET geliefert, ist vollständig entleerbar und daher 100% recyclingfähig sowie EU Ecolabel zertifiziert.

Wasserspender

Sowohl im Freis' Restaurant als auch an den Kaffeestationen gibt es professionelle Wasserspender der Firma BRITA SE, um ganztägig die Verwendung von Flaschen zu reduzieren. Dabei wird Leitungswasser in drei verschiedenen Varianten zu immer frischem Trinkwasser.

Kugelschreiber aus recyceltem Kunststoff

Die bereitgestellten Kugelschreiber in den Seminarräumen bestehen bereits zu 90% aus Recycling-Kunststoff und werden klimaneutral hergestellt.

Streuobst- und Blühwiese

Seit Erweiterung des Collegiums Mitte der 1990er Jahre gehört die angrenzende Streuobstwiese zum Hotel. Sie ist an einen lokalen Landwirt verpachtet, der dort die Obstbäume pflegt und Heu mäht. Dies dient der Landschaftspflege des Hochtaunus. 

Im Collegium Garten mussten vor drei Jahren aufgrund des Borkenkäfers und der Trockenheit des 2019er Sommer einige Kiefern gefällt werden. An ihre Stelle ist eine Blühwiese gekommen, die unsere Insekten und Gäste erfreut.

Andreas Nordmann und Katja Ufer sind die Ansprechpartner zum Thema Nachhaltigkeit im Collegium Glashütten und freuen sich auch auf Ihr Feedback.

E-Mail